ÜBER UNS

MISSION DER VERTRIEBSAlternative

Die VERTRIEBSAlternative mit Sitz in Diez an der Lahn realisiert vertriebliche Performance-Programme für namhafte Vertriebsorganisationen. MENSCHEN IM VERTRIEB FÜR FÜHRUNG UND EHRLICHEN VERTRIEB ZU QUALIFIZIEREN IST UNSER KERNANLIEGEN. Dabei verlassen wir die üblichen und ausgetrampelten Pfade klassischer Qualifizierungsmaßnahmen und entwickeln innovative,messbare und nachhaltige Trainings, Workshops und Coaching-Formate für unsere Kunden.

UNSER QUALITÄTSVERSPRECHEN

Jedes Training oder Coaching der VERTRIEBSAlternative wird mit zertifizierten und ausgebildeten Coaches oder Ausbildern umgesetzt. Nachweislich erreichen wir mehr Wirkung und Motivation bei unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vertrieb. Besuchen Sie dafür gerne auch unsere Kundenfeedback-Seite, um sich selbst ein Bild machen können.
UNSERE KUNDEN
Unsere Kunden kommen aus unterschiedlichen Branchen und Regionen. Wenn Kunden uns beauftragen, dann erwarten sie positive Veränderung und messbare Ergebnisse für ihre Investition! Diesem Anspruch fühlen wir uns verpflichtet und sind dann erst zufrieden, wenn wir diese Ziele auch erreicht haben!

LEIF OTTERSKY - Verkaufstrainer, Berater, systemischer Coach und Ausbilder

Leif Ottersky hat Verkauf und Vertrieb von der Pike auf gelernt. Als "schwarzes Schaf" einer Akademiker-Familie begann er eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei einem Herrenausstatter in Limburg an der Lahn. Nach seiner Lehre arbeitete er als Einkäufer und wechselte in den B2B-Vertrieb von Vodafone. Nach seiner Zeit bei Vodafone entwickelte er in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb diverse Vertriebsteams zu Höchstleistungen und erwirtschaftete mit diesen Teams zweistellige Millionenumsätze.

2018 entschied er sich seiner zweiten Passion neben dem Vertrieb zu folgen, um Menschen im Vertrieb zu entwickeln. Dafür gründete er die VERTRIEBSAlternative. Seitdem arbeitet Leif Ottersky als Verkaufstrainer, Coach und Berater mit Unternehmen aus dem Mittelstand und DAX-Umfeld in den unterschiedlichsten vertrieblichen Kontexten zusammen.

LEIDENSCHAFT FÜR EHRLICHEN VERTRIEB

Leif Ottersky ist Gründer der VERTRIEBSAlternative und gleichzeitig seit über 25 Jahren leidenschaftlicher Verkäufer und Vertriebler. Selbst heute als Vertriebstrainer, Berater und Coach arbeitet Leif in ausgesuchten Kundenprojekten aktiv im Vertrieb als Sales Manager oder Senior Account Manager mit, um gemeinsam mit den Vertriebsteams seiner Kunden ehrlich Kunden zu gewinnen, Vertriebsstrategien und neue Tools zu etablieren oder um neue Märkte zu erschließen. Die Erfahrungen aus diesen Projekten fließen dann in die Trainings, Workshops und Beratungen der VERTRIEBSAlternative mit ein. So stellt die VERTRIEBSAlternative sicher, dass die Inhalte stets praxisnah, aktuell und nah am Kunden sind.

VERTRIEBSSTATIONEN, BRANCHEN UND GRÜNDUNG

DER VERKÄUFER
Leif Ottersky hat Verkauf von der Pike auf gelernt. Er absolvierte eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei einem Herrenausstatter in Limburg. Er beendete seine Lehre als bester Azubi und qualifizierte sich als Ausbilder, um die hauseigenen Azubis auszubilden. Nach dem erfolgreichen Abschluß seiner Lehre fuhr er zwölf Monate zur See und leistete seinen Grundwehrdienst auf dem Trossschiff Freiburg ab. Nach dieser Zeit leitete er ein Verkäuferteam und wurde stellvertretende Einkäufer.
VODAFONE
Da Leif sein Gehalt im Einzelhandel nicht selbst bestimmen konnte, wechselte er in den B2B-Vertrieb von Vodafone. Bei Vodafone durchlief er diverse Vertriebs- und Verhandlungstrainings und schloß das Feldtraining als zweitbester Vertriebsmitarbeiter ab. Er spezialisierte sich auf den B2B-Systemhausvertrieb und wechselte ziemlich bald zu einem Partnersystemhaus von Vodafone. Als Accountmanager im Systemhausvertrieb gewann Leif namhafte Dax-Konzerne und akquierte fortan diverse IT-Beratungs- und Entwicklungsprojekte.
KLINIKVERTRIEB
Nach einiger Zeit wechselte Leif in den Klinikvertrieb und gewann fortan namhafte Kliniken mit einer Dokumentenmanagement Lösung für die Transfusionsmedizin. Leif wurde von einem anderen Systemhaus abgeworben, um sich um den Vertrieb einer Softwarelösung für die Optimierung des Bettentransports in Kliniken zu kümmern. In diesem Systemhaus wurde Leif erstmalig Vertriebsleiter und gewann mit seinem Salesteam diverse namhafte Kliniken in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
ERSTE KUNDEN
Nach vier erfolgreichen Jahren im Klinikvertrieb wechselte Leif zu einem mittelständischen Weiterbildungsunternehmen in Frankfurt am Main. Dort kümmerte er sich als Senior Account Manager um die Neukundenakquise im DAX-Umfeld, den Ausbau der Wiederverkäufer und um den Aufbau und die Ausbildung des Vertriebsteams. Während dieser Zeit kam Leif mit der neurolinguistischen Programmierung in Kontakt und ließ sich zum systemischen Coach ausbilden. Er begann mit den ersten Vertriebstrainings für Kunden und befreundete Unternehmen.
DIE VERTRIEBSAlternative
Im März 2019 gründete Leif Ottersky die VERTRIEBSAlternative und ist seitdem als Verkaufstrainer, Berater und systemischer Coach im Vertrieb unterwegs. Die VERTRIEBSAlternative arbeitet sowohl mit Kunden im Mittelstand als auch mit DAX-Konzernen zusammen. Unsere Branchenexpertise liegt in den Bereichen Handel, Hersteller, IT und Telko. Unsere Kunden kommen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
UND WELCHE HERAUSFORDERUNG
BESCHÄFTIGT SIE IN
IHREM VERTRIEB GERADE?
UNSERE LEITSÄTZE - DAS L.E.I.F-PRINZIP

Wenn man über 25 Jahre im Vertrieb unterwegs ist, dann stellt man mit der Zeit fest, dass es Erfolgsfaktoren gibt, die zur erfolgreichen Kundengewinnung und langfristigen Zusammenarbeit mit Kunden beitragen. Diese Erfolgsfaktoren haben wir in unserem L.E.I.F.-Prinzip zusammengefasst. Gleichzeitig sind diese vier Erfolgsfaktoren unsere Leitsätze in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

LERNEN AUS
ERFAHRUNGEN
Wer aufhört zu Lernen bleibt stehen! Dieser Grundsatz gilt für die VERTRIEBSAlternative und für unsere Kunden und deren Vertriebsorganisationen. Kein Kunde, Unternehmen, Teilnehmer oder Training ist absolut identisch. Und genau das macht die Zusammenarbeit mit Menschen und Organisationen im Vertrieb so spannend. Jede Interaktion mit Kunden oder Unternehmen bietet die Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern oder an neuen Situation zu wachsen. Wer meint alles zu wissen, begrenzt sich selbst.
EMPATHIE FÜR
DEINE KUNDEN
Was hat Empathie mit erfolgreichem Vertrieb zu tun? Wir denken, dass Empathie eine ganze Menge mit erfolgreichem Vertrieb zu tun hat. Nicht selten sprechen wir im Vertrieb mit Kunden, die über die eigenen Herausforderungen oder gar Schwächen sprechen müssen, wenn es um die Findung einer passenden Lösung gehen soll. Um in diese offene und ungeschminkte Kommunikation mit Kunden überhaupt eintreten zu können, ist u. a. Empathie ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wer Empathie für seine Kunden empfindet, der fokussiert sich auf die Bedürfnisse dieses Kunden. Wir von der VERTRIEBSalternative fokussieren uns auf die Menschen und die individuellen Herausforderungen dieser Menschen, um gemeinsam die beste Lösung zu finden.
INTERESSE AN DER BESTEN LÖSUNG
Viele Vertriebsmitarbeiter gewinnen Kunden nicht, da sie eine favorisierte Lösung oder ein Lieblingsprodukt verkaufen möchten. Was dabei vergessen wird, das der Kunde bestimmt, was er kauft. Wer sich auf seinen Kunden fokussiert und dessen Interessen im Fokus behält, der macht es sich im Vertrieb und mit dem Verkauf wesentlich leichter.
FLEXIBILITÄT IM DENKEN
UND IN DER HANDLUNG
Häufig scheitern Deals nicht an Preisen oder mangelnden Fertigkeiten der jeweiligen Vertriebsmitarbeiter. Häufig scheitern Deals schlichtweg an der mangelnden Flexibilität im Denken und Handeln der Verkäufer. Weil es für uns immer schon so war, muss es für diesen einen Kunden trotzdem nicht passen. Und genau darum geht es aus unserer Sicht in der Zusammenarbeit mit Kunden. Wer einen Kunden gewinnen möchte, braucht Flexibilität im Denken und im Handeln.
LEIF UND IN FARBE

Sie haben Fragen oder möchten individuelle Punkte klären. Sehr gerne! Buchen Sie sich jetzt ein kostenfreies und persönliches Erstgespräch an einem Termin Ihrer Wahl.

Made on
Tilda