Training

Juchhu, was waren wir schön erfolgreich!

Am 25. & 26.03.2020 habe ich mein Online-Akquise-Training durchgeführt. Diesmal mit einem Innendienst Team. Ich selbst war ziemlich aufgeregt im Vorfeld und habe natürlich gehofft, dass mit der Technik alles glattgeht. Die Sorgen waren völlig unbegründet! Es hat alles wunderbar funktioniert, die Inhalte kommen auch online perfekt rüber. Die Teilnehmer waren extrem zufrieden.
 
Auch das Telefon Coaching am zweiten Tag funktionierte online wunderbar.
 
Am Ende habe ich soviel Lob von den Teilnehmern erhalten. Meine Teilnehmer hatten starke Bedenken, in der jetzigen Situation Kunden anzurufen. Gefühlt haben wir noch nie so viele Kunden erreicht, wie es gestern der Fall war. Am Ende des Tages hatten wir bereits die ersten Angebotsanfragen und Termine für weitere Offerten generiert.
Gerade in der jetzigen Zeit werden Deals verstärkt unter Menschen gemacht!
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp

Training bei der Freesort GmbH

Ich bin immer wieder gerne in unserer Hauptstadt. Und diesmal hatte ich wieder einmal Glück und war bei der Freesort GmbH in Berlin. Die Freesort GmbH ist ein Tochterunternehmen der Frankotyp-Postalia Gruppe. Die meisten von uns nutzen vermutlich täglich ein Produkt der Frankotyp-Postalia Gruppe. Schaut doch das nächste Mal die Bürofrankiermaschine einmal genauer an. Wahrscheinlich ist es dann eine Frankiermaschine von Frankotyp. Freesort bietet Postdienstleistungen für Unternehmen an. Das bedeutet in der Praxis, die Post wird u. a. abgeholt, vorsortiert und frankiert. Dazu können Geschäftskunden bei den Versandgebühren richtig sparen. Das man bei den regulären Postgebühren sparen kann, das war mir bis jetzt neu. Das habe ich beispielsweise von meinen Teilnehmern Eileen, Niko und Jenny gelernt. Wer also mit seiner Postbearbeitung, der Sortierung, der Abholung oder den Postgebühren ein Thema hat, der sollte sich unbedingt einmal mit dem Team von Freesort in Verbindung setzen.
 
Was mich besonders beeindruckt hat, das war die Begeisterung des Teams. Wir hatten zwei wirklich anspruchsvolle Trainingstage. Jedoch sind die Teilnehmer mit Spaß an jede Herausforderung herangegangen. Wir hatten als Team einige Aha-Momente bei der Kundengewinnung. Und am Ende hatte dann jeder sein persönliches Erfolgserlebnis. So soll es sein!

Was in kurzer Zeit alles möglich ist!

Welche Entwicklungen bei Menschen schon in kurzer Zeit möglich sind, das ist wirklich immer wieder faszinierend. Die eigenen Ängste blockieren viele Teilnehmer am Anfang des Trainings, jedoch mit dem richtigen Handwerkszeug starten sie dann richtig durch. Wenn dann noch der Erfolg dazukommt, dann geht alles wie von selbst. Und diese kleinen Momente liebe ich an meinem Job.
 
Zu einem sehr guten Team gehört meist auch ein sehr guter Manager. Wenn zwischen Manager und Team eine schlechte Kommunikation oder Differenzen vorliegen, dann kämpft das Team auch nicht für diesen Manager. Die Unternehmenskultur kommt natürlich auch dazu. Mit Paul Keijzer habe ich einen großartigen Manager kennenlernen dürfen. Er weiß ganz genau um die Stärken seines Teams und fördert seine Leute.
 
Paul hat sich extra Zeit freigeschaufelt, um wenigstens teilweise an dem gemeinsamen Akquisetraining teilnehmen zu können. Und diese Geste bleibt natürlich im Team nicht unbemerkt. Ich bin nach dem Training sehr happy von Berlin abgereist. Wir haben in kurzer Zeit sehr viel erreichen können. Und für eine kurze Zeit dürfte ich wieder einmal wunderbare Menschen im Vertrieb kennenlernen und auf ihrer Reise begleiten. Ein großes Dankeschön an das Freesort Team und natürlich an Paul.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp