FÜR ANGENEHME ERINNERUNGEN MUß MAN IM VORAUS SORGEN.

Paul Hörbiger

WORKSHOP AUSSTELLER-AKQUISE

Viele Unternehmen nutzen Messen, um neue Kunden zu gewinnen! Meist indem sie selbst als Aussteller teure Messestände buchen. Jedoch nutzen nur sehr wenige Unternehmen ihre Vertriebsteams, um Aussteller als zukünftige neue Kunden zu gewinnen. Wir nennen das die “Messeakquise ohne Stand”!

Dabei ist diese Art der Messeakquise eine wunderbare Gelegenheit, um Kontakte zu neuen Kunden zu knüpfen.

Meist sind die gewünschten Entscheider sogar persönlich auf dem Messestand. Ein erster Austausch mit dem Entscheider ist somit einfach & unkompliziert möglich.

Dazu erhalten Vertriebsmitarbeiter über diesen Weg meist schneller einen persönlichen Kontakt zu relevanten Entscheidern. Besser sogar als es via Business-Netzwerk oder Telefonanruf zu bewerkstelligen wäre. Unser Workshop für die Aussteller-Akquise macht Vertriebsteams fit für die Akquise auf Branchenmessen.

Messe Rolltreppe

ENTSCHEIDEND IST DIE PLANUNG & VORBEREITUNG FÜR SEHR GUTE ERGEBNISSE

Neben der Einstellung des Akquise-Teams ist die Planung und die Vorbereitung für die Aussteller-Akquise entscheidend. Je besser die Vorbereitungen im Vorfeld durchgeführt wurden, umso erfolgreicher wird die Akquise auf der Messe.

MIT FOLGENDEN THEMEN BESCHÄFTIGEN WIR UNS IN DIESEM AKQUISE-WORKSHOP:

  • Das richtige Hunter-Mindset für die Aussteller-Akquise
  • Branchen & B2B Zielkunden auswählen und definieren
  • Die eigenen Ziele für die Aussteller-Akquise festlegen
  • Welche Branchenmessen nutzt mein Zielkunde?
  • Social Media & Business-Netzwerke für die Recherche nutzen
  • Den richtigen Ansprechpartner auf dem Stand identifizieren
  • Vorbereitungen für die Aussteller Akquise
  • Ausstellerverzeichnis, Hallenplan, Weg-Optimierung
  • Intresse(n)wecker für Entscheider & Branchen erarbeiten
  • Merkmal, Vorteil und Nutzen der eigenen Produkte definieren
  • Was wird am Messetag für die Aussteller-Akquise gebraucht?
  • Zeitmanagement auf der Messe
  • Die Aussteller-Akquise im Team
  • Empfehlungen für Messen von Bestandskunden erhalten
  • Grundregeln für den erfolgreichen Erstkontakt auf der Messe
  • Verhalten am Stand des Zielkunden
  • Was tun, wenn der Entscheider im Gespräch ist?
  • Relevante Informationen über das Standpersonal erhalten
  • Die richtigen Fragen im passenden Kontext stellen
  • Follow-up-Termin mit dem Entscheider auf der Messe vereinbaren
  • Praktische Übungen für das Gespräch auf dem Messestand
  • Nach der Messe bei dem Entscheider in Erinnerung bringen
  • Coaching & Gruppenübungen für das Aussteller-Akquise-Setting
  • Nachbereitung der Akquise-Leads

NACH DIESEM WORKSHOP KÖNNEN SIE:

  • das eigene Mindset positiv beeinflussen
  • mehr Follow-up-Termine mit relevanten Entscheidern vereinbaren
  • Ihre Aussteller-Akquise professionell vorbereiten und zielgerichtet durchführen
  • Soziale Netzwerke & Bestandskunden für die effektivere Akquise auf Messen nutzen
  • relevante Branchen & Zielkunden identifizieren
  • Entscheider identifizieren und im Erstgespräch Interesse wecken
  • Interesse für die eigenen Produkte wecken
  • den Kundennutzen und den Mehrwert im Akquise-Gespräch klar kommunizieren
  • Ihren Sales-Pitch auf der Messe gezielter steuern
  • mit dem Standpersonal entspannt in einen Smalltalk starten
  • unverbindlich relevante Informationen sammeln
  • verbindliche Follow-up Termine vereinbaren

ZIELGRUPPE:

  • Account Manager
  • Außendienstmitarbeiter
  • Trainees
  • Startups & Gründer
  • Vertriebsassistenten
  • Verkäufer
  • Vertriebsteams

Trainingsdetails

Format: Inhouse-Training
Dauer: 2 Tage
Uhrzeit: 09 Uhr - 17 Uhr
Anzahl: 10 Teilnehmer

Auch als verfügbar!

VERTRIEBSAlternative

Westerwaldstr. 9
65582 Diez
kontakt@vertriebsalternative.de

Senden Sie eine E-Mail

Klicken Sie einfach auf das Icon!

Unsere Rufnummer

06432-645 45 79

Rückruf online vereinbaren

Klicken Sie einfach auf das Icon!