TELEFONIEREN HEIßT, SEINE STIMME ZU BESUCH ZU SCHICKEN!

Unbekannter Verfasser

AKQUISE-SCHULUNG

Diese Akquise-Schulung richtet sich an Vertriebsorganisationen, die pro aktiv mit ihren Kunden in Kontakt treten möchten. Die B2B Kaltakquise per Telefon ist  eine der schnellsten Formen, um mit neuen Kunden in Kontakt zu treten.

Ein entscheidender Erfolgsfaktor im B2B Vertrieb bleibt die Neukundenakquise. Der häufigste Engpass im Akquirieren von  Neukunden liegt darin, den eigentlichen Entscheider zu identifizieren und zu ihm vorzudringen. Wenn dies gelungen ist, dann kommt es auf einen perfekten Gesprächseinstieg und eine zielgerichtete Gesprächsführung an.

ANGST VOR DER NEUKUNDENAKQUISE

Die meisten Verkäufer haben Angst vor der Akquise am Telefon und umso häufiger auch vor dem Akquirieren von Neukunden. Aus diesem Grund wird die Kaltakquise per Telefon gerne im Arbeitsalltag hinausgezögert. Eine optimale Vorbereitung, das richtige Mindset, Begeisterung für das eigene Produkt, gepaart mit einer zielgenauen Gesprächseröffnung bieten in der Telefonakquise neue Chancen, den bisherigen B2B Kundenstamm schnell und gezielt zu erweitern.

MIT FOLGENDEN INHALTEN BESCHÄFTIGEN WIR UNS IN DIESEM KALTAKQUISE-TRAINING

  • B2B Zielkunden auswählen & definieren
  • Social Media & Business-Netzwerke richtig nutzen
  • Vorbereitung der Telefonakquise
  • Den richtigen Ansprechpartner identifizieren
  • Empfehlungen von Bestandskunden erhalten
  • Grundregeln für den erfolgreichen Erstkontakt
  • Die richtigen Fragen im passenden Kontext stellen
  • Wiedervorlagen & Termine
  • Praktische Übungen & Feedback-Sessions
  • Live Calls & Sales Coaching im Praxisteil

DAS EIGNE ICH ÜBERWINDEN

  • Mindset
  • Mit Ablehnung und dem “Nein” umgehen
  • Aktives Zuhören
  • Mit Humor vom Wettbewerb abgrenzen

AKQUISE UND TELEFONGESPRÄCHE ZIELGERICHTET STEUERN

  • Wie kann ich den jeweiligen Kundentyp erkennen, um die eigene Kommunikation und meine Fragestellungen zielgerichtet auf diesen Kundentypen auszurichten?
  • Im Telefongespräch die Beziehungsebene typgerecht aufbauen
  • Reflexion der eigenen Kommunikation
  • Was gilt es bei der telefonischen Neukundenakquise zu beachten?
  • Die richtigen Fragen im richtigen Moment stellen
  • Interesse für die eigenen Produkte & Dienstleistungen wecken

SINNVOLL ARGUMENTIEREN, EINWÄNDE NUTZEN UND ERFOLGREICH VERHANDELN

  • Rationale und emotionale Entscheidungskriterien im Gespräch identifizieren und zielführend nutzen
  • Den Bedarf qualifizieren
  • Einwände und Vorwände erkennen und nutzen
  • Kunden-Nutzen-Argumentation für Dienste und Produkte im Gespräch entwickeln
  • Die Abgrenzung zum Wettbewerb und die eigenen Unique Selling Points richtig platzieren
  • Echte Kaufsignale im Gespräch erkennen und Kaufentscheidungen beeinflussen
  • Verbindliche Termine vereinbaren

NACH UNSERER WEITERBILDUNG KÖNNEN SIE:

  • mehr neue Kunden gewinnen
  • die Telefonakquise professionell vorbereiten und zielgerichtet durchführen
  • die eigene Einstellung zur Telefonakquise positiv beeinflussen
  • die Verkaufsgespräche gezielter steuern, um schneller den Bedarf des Kunden zu erkennen
  • Kaufmotive und Entscheidungskriterien des Kunden ergründen
  • Interesse für die eigenen Produkte wecken
  • den Kundennutzen und Mehrwert am Telefon klar kommunizieren
  • souverän auf Einwände und Vorwände reagieren
  • Entscheider identifizieren und überzeugen
  • verbindliche Termine mit den Entscheidern vereinbaren

ZIELGRUPPE

  • Außendienstmitarbeiter
  • Innendienstmitarbeiter
  • Telefonverkäufer
  • Call-Center Agenten
  • Mitarbeiter im Kundenservice
  • Vertriebsassistenten
  • Vertriebstrainees
Trainingsdetails
Format
Inhouse Training
Dauer:
2 Tage
Uhrzeit:
09 – 17 Uhr
Anzahl:
10 Teilnehmer

Auch als verfügbar!

VERTRIEBSAlternative
Westerwaldstr. 9
65582 Diez
E-Mail: Kontakt@vertriebsalternative.de

Telefon: 06432 – 645 45 79